Das perfekte Outfit zu finden ist nicht immer leicht. Zum einen möchte man bequem gekleidet sein, zum anderen soll das Ganze natürlich auch optisch etwas hermachen. Dabei muss es nicht immer extra viel sein, denn auch in der Mode gilt – weniger ist manchmal mehr.

Diese Basics sind im Sommer angesagt

Basics SommerVieles, was im letzten Jahr noch absolut modern war, kannst du getrost nach hinten in deinen Kleiderschrank packen. Es wird aber auch einige Basics in deinem Kleiderschrank geben, die du ganz weit nach vorne legen solltest, denn diese sind wieder absolut im Trend. Dazu gehören unter anderem unifarbene Basics. Ganz egal, ob Jacken, Hosen, Pullover oder Röcke – unifarbene Peaces sind ein absolutes Must have. Besonders angesagt sind Pastelltöne und sanfte Farben. Diese Basics haben den Vorteil, dass du sie optimal miteinander kombinieren und dir viele verschiedene Outfits kreieren kannst.

An die Spitze der angesagten Basics gehören auf jeden Fall

  • Tops mit Spaghetti-Trägern
  • Wickelröcke
  • Westen
  • Jumpsuits
  • Oberteile mit tiefem V-Ausschnitt
  • Kastenförmige Basics

Viele dieser modernen Basics bekommst du im Online Shop von Fashion ID, wo du mit einem Gutschein direkt bares Geld sparen kannst. Die Auswahl dort ist riesig, sodass du dir natürlich verschiedene Qutfits zusammenstellen kannst.

Sportlich, leger und feminin – gelungene Outfits

In diesem Sommer kannst du ganz tief in deine Kleiderkiste packen. Du kombinierst diesmal unterschiedliche Looks, die elegant und leger gleichzeitig sind. Wie dir das gelingt? Ganz einfach: Zu einem langen Wickelrock, den du vielleicht sonst mit High Heels trägst, kombinierst du diesmal sportliche Stoffturnschuhe. Trägst du dazu ein weißes Top, evtl. mit Spitze, dann ist dein Sommer-Look fertig. Du bist bequem gekleidet, hast einen femininen Part und einen sportlichen Part.

Ebenso kannst du deinen Jumpsuit richtig in Szene setzen. Wählst du diesmal Plateau-Sandalen aus, dann wird dein legerer Dress direkt zum Hingucker und du bist wieder mit allen Parts eingedeckt. Das Einzige, was du beim Kombinieren deiner Outfits beachten solltest, sind die Farbe. Nehme dezente Töne, die nicht aufdringlich wirken. Leichte Farben, die du gut miteinander kombinieren kannst. Möchtest du dann noch etwas Pepp in dein Outfit bringen, nutzt du am besten ein paar modische Accessoires.

Modische Accessoires – jetzt kommt doch etwas Farbe ins Spiel

Modische AccessoiresNatürlich kann es sein, dass du auch zwischendurch Lust auf etwas Buntes und Farbe in deinem Look hast. Darauf musst du auch in dieser Saison nicht verzichten. Angesagt sind neben unifarbenen Basics auch Pieces mit Print. Vorzugsweise sind es Blumen- oder Tiermotive, mit denen du dein Outfit aufpeppen kannst. Auch die Basics mit Print kannst du zu deinen unifarbenen Outfits tragen. Eine tolle Weste mit Allover-Print im Blumenmuster, oder die Leggings mit Leopardenmuster sorgen dafür, dass dein Look schnell zum Eyecatcher wird. Beschränke dich dann aber auf entweder ein farbiges Oberteil oder eine farbige Hose oder einen gemusterten Rock.

Dadurch entsteht direkt ein schöner Kontrast, und du bist modisch auf der sicheren Seite. Auch Halstücher, breite und bunte Gürtel (gerne auch geflochten) und der passende Schmuck werden dafür sorgen, dass du ab sofort jeden Tag ein passendes Outfit findest, in dem du dich rundherum wohlfühlen kannst.

Schuhe und Schmuck im Sommer

Schmuck SommerAuch bei der aktuellen Schuhmode kannst du von einem bequemen und sportlichem Teil profitieren. Flache Schuhe sind ebenso angesagt, wie feminine Sandalen im Gladiator-Look. Aber auch auf hohe Schuhe musst du nicht verzichten. Wer gerne Absatz trägt, sollte in diesem Sommer auf Plateauschuhe zurückgreifen. Diese kannst du zur Hose aber auch zu einem Rock oder sogar zu dem neuen Jumpsuit kombinieren. Trägst du gerne flache Schuhe, wie zum Beispiel Ballerinas, dann kannst du hier deine feminine und romantische Seite zeigen. Reichlich mit Perlen verziert oder in einer pastellig-glitzernden Farbe hübschst du dein Outfit mit diesen Basics im Handumdrehen aus.

Schmuck bietet dir in dieser Saison auch viele Möglichkeiten. Hier darf es ruhig wieder üppig und auffällig sein. Besonders mit Ohrringen bist du auf der sicheren Seite. Allerdings trägst du in diesem Sommer unterschiedliche Ohrringe. Auf der einen Seite möglichst groß und pompös, auf der anderen Seite als Gegensatz ein kleiner Ohrstecker. Magst du es also gerne funkelnd, dann darfst du bei deinen Schmuckstücken ruhig richtig zulangen. Die perfekte Auswahl dazu bietet dir der Online Shop von Christ an, wo du nach Herzenslust shoppen kannst.

Handtaschen – mehr als nur modische Accessoires

Bei der Handtaschenmode ändert sich auch einiges. Angesagt sind aktuelle runde Modelle und alle Taschen, die keine kantigen Formen haben. Bei der Größe hast du weiterhin die freie Wahl, denn sowohl die große Shopping-Bag als auch die kleine Abendtasche ergänzen dein Outfit wunderbar. Allerdings sollte die Farbe, wie bei deinen anderen Basics, eher dezent und zurückhaltend sein. Wähle eine unifarbene Handtasche, die zu deinem Look passt und mit der du dein Outfit komplettieren kannst.